Kostenloser Versand ab € 75,- Bestellwert
Express Versand möglich
Premium Produkte aus der Region
Telefon: +43 (7612) 20932

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand 14.09.2018

§ 1 Vertragsabschluss / Korrekturmöglichkeit

Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande. Der Kunde wird von unserer Annahme per E-Mail verständigt. Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges. Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde per E-Mail benachrichtigt. Dies stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

§ 2 Empfangsbestätigung

Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

§ 3 Bindung des Kunden an sein Angebot

Der Kunde ist an seine Bestellung 2 Werktage ab Zugang dieser Bestellung gebunden. Das gesetzliche Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) bleibt davon unberührt. Der Tag des Zugangs der Bestellung wird dem Kunden im Rahmen der Empfangsbestätigung unverzüglich bekannt gegeben.

§ 4 Vertragsspeicherung

Der Kaufvertrag wird von uns gespeichert und ist im jeweiligen Kundenkonto abrufbar.

§ 5 Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 6 Zielland

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz in Österreich.

§ 7 Preise und Versandkosten

Alle Preise sind Gesamtpreise. Sie verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben, aber ohne Versandkosten. Die Versandkosten finden Sie in unserer Versandkostenübersicht: Link

§ 8 Zahlungsarten

Sie haben die Möglichkeit Online mittels Kreditkarte (Mastercard, Visa), Maestro, Sofortüberweisung oder Paypal zu bezahlen. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt und nach den neusten Sicherheitsstandards. Bitte wählen Sie zuerst Ihre gewünschte Zahlungsart aus. Bei Auswahl der Funktion „Kreditkarte“, müssen Sie anschließend Ihre Kreditkartennummer, das Ablaufdatum und die sogenannte Kartenprüfnummer (=dreistelliger Code auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte) eingeben. Bei Transaktionen, die zusätzlich mit Verified by Visa abgewickelt werden, wird zusätzlich das von Ihnen vergebene Passwort abgefragt. Nach erfolgreicher Zahlung werden Sie wieder zum Webshop auf die Bestätigungsseite weitergeleitet. Die Abwicklung der Bezahlung mittels Kreditkarte erfolgt über unseren Vertragspartner Wirecard Card Solutions Ltd. Bitte beachten Sie auch dessen Allgemeine Geschäftsbedingungen im Rahmen der Zahlungsabwicklung.

§ 9 Fälligkeit

Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang des Betrages auf unserem Bankkonto.

§ 10 Verzugszinsen

Selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug des Vertragspartners sind wir berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 4 % jährlich zu verrechnen; hierdurch werden Ansprüche auf Ersatz nachgewiesener höherer Zinsen bei verschuldetem Zahlungsverzug nicht beeinträchtigt.

§ 11 Rücktrittsrecht / Widerrufsrecht

Dem in Österreich gebräuchlichen Begriff „Rücktrittsrecht“ entspricht der in Deutschland gebräuchliche und in der Verbraucherrechte-Richtlinie verwendete Begriff „Widerrufsrecht“. Wir verwenden daher das gleichbedeutende Begriffspaar „Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)“. In der Widerrufsbelehrung wird ausschließlich der Begriff „Widerrufsrecht“ verwendet. Dies ist gleichbedeutend mit dem österreichischen Begriff „Rücktrittsrecht“. Details dazu finden Sie in der Widerrufsbelehrung.

§ 12 Hinweis auf die gesetzliche Gewährleitung

Es gelten die Bestimmungen über die gesetzliche Gewährleistung. Die Gewährleistungsfrist beträgt bei der Lieferung beweglicher Sachen 2 Jahre ab Übernahme der Ware. Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche oder sonstiger Beschwerden können unter den im Impressum genannten Kontaktdaten geltend gemacht werden.

§ 13 Annahmeverzug

Befindet sich der Verbraucher in Annahmeverzug, sind wir berechtigt, die Ware bei uns einzulagern, wofür wir eine Lagergebühr von EUR 10,00 pro angefangenem Kalendertag in Rechnung stellen. Gleichzeitig bleiben wir berechtigt, auf Vertragserfüllung zu bestehen.

§ 14 Lieferzeitraum

Wenn nicht anders vereinbart, liefern wir regelmäßig innerhalb von 1-4 Werktagen nach unserer Bestätigung des geschlossenen Vertrages.

§ 15 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Wirkung des Eigentumsvorbehalts:

Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.

§ 16 Datenverarbeitung

Der Kunde stimmt zu, dass folgende persönliche Daten, nämlich die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer des Käufers sowie die ausgewählten Waren und das Kaufdatum zum Zweck der Vertragserfüllung (genaue Zweckangabe, z.B. für künftige „Besuche“ im Webshop, für die Personalisierung von Webshopangeboten) verarbeitet werden.

Darüber hinaus werden für künftige Besuche im Webshop und die Personalisierung von Webshopangeboten folgende Daten auch bei uns gespeichert:

  • angesehene Produkte
  • zu Produkten abgegebene Bewertungen
  • Artikel, welche der Kunde zu seiner Merkliste hinzugefügt hat

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmung des § 96 Abs 3 TKG sowie des § 8 Abs 3 Z 4 DSG.

§ 17 Verwendung von Cookies

Wir weisen darauf hin, dass zum Zwecke des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies eine Sitzungs-ID gespeichert wird. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren möchten, ändern Sie bitte Ihre Browsereinstellung entsprechend. Beachten Sie, dass dadurch Funktionalitäten der Website eingeschränkt werden können.

§ 18 Zustimmungserklärung zum Erhalt von Werbe-E-Mails

Wenn der Kunde dies beim Bestellvorgang angekreuzt hat, hat er damit dem Erhalt von Nachrichten unseres Unternehmens über unsere Produkte, aktuelle Angebote und sonstige unternehmensbezogene Informationen mittels Werbe-E-Mail, insbesondere Newsletter, zugestimmt.

§ 19 Widerruf zum Erhalt von Werbe-E-Mails

Der Kunde kann seine Zustimmung zum Erhalt solcher E-Mails jederzeit ändern, indem er auf den Abmelden-Link klickt, welcher sich in der Fußzeile jeder E-Mail befindet, die der Kunde zu Werbezwecken erhält.

§ 20 Alternative Streitbeilegung:

Verbraucher haben auch die Möglichkeit, sich an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU wenden:
http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mail-Adresse einbringen: office@land-boutique.at

§ 21 Jugendschutz:

Die Abgabe von alkoholischen Getränken bzw. Produkten an Personen unter 18 Jahren ist gesetzlich verboten; daher richtet sich dieses Angebot ausschließlich an Erwachsene. Mit der Bestellung versichern Sie uns, dass sowohl Sie als Besteller als auch der Empfänger der Ware älter als 18 Jahre ist. Soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet sind, eine Alterskontrolle vorzunehmen, weisen wir das mit der Lieferung beauftragte Unternehmen an, die Lieferung nur an Personen zu übergeben, die älter als 18 Jahre sind und sich mit einem amtlichen Lichtbildausweis ausweisen können.

Zuletzt angesehen